Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KONTAKTADRESSE

Nationalrat
Walter Wobmann

Sagigass 9
5014 Gretzenbach
Telefon: 079 435 45 61
info@walter-wobmann.ch

POLITISCHE HALTUNG, DARGESTELLT IM SMARTSPIDER

NATIONALRAT

Nationalrat Walter Wobmann

Politik

Walter Wobmann ist Mitglied der Schweizerischen Volkspartei. Er wurde bei den Wahlen im Jahr 2003 in den Nationalrat gewählt und 2007 sowie 2011 vom Volk hervorragend für eine weitere Amtszeit bestätigt. Der politische Werdegang von Nationalrat Walter Wobmann führte ihn, dank ausgezeichneter Basisarbeit, durch alle Ebenen unseres föderalistischen Systems. Eine Zusammenfassung:

Politischer Werdegang

  • 1991 Beitritt zur SVP Kanton Solothurn
  • 1992 Gründungsmitglied der SVP Bezirk Olten
  • 1992-1997 Sekretär der SVP Bezirk Olten
  • 1997-2001 Gemeinderat Gretzenbach
  • 1997-2002 Präsident der SVP Bezirk Olten
  • 1997 Gründer der SVP Gretzenbach und langjähriger Präsident
  • 2001-2011 Vizepräsident der SVP Kanton Solothurn (verantwortlich für Ortsparteigründungen)
  • 2001-2003 Kantonsrat
  • seit 2002 Mitglied des Zentralvorstandes der SVP Schweiz
  • 2002-2005 Präsident der SVP Amtei Olten-Gösgen
  • seit 2003 Nationalrat
  • 2003-2010 Mitglied der Aussenpolitischen Kommission des Nationalrats
  • 2011 bestgewählter Nationalrat im Kanton Solothurn
  • 24.11.2011: Einstimmige Wahl zum Präsidenten der SVP Kanton Solothurn

Politische Tätigkeiten

  • Mitglied der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen KVF des Nationalrats
  • Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie UREK des Nationalrats
  • Präsident des Egerkinger-Komitees (Minarett-Initiative)
  • Vizepräsident der parlamentarischen Kerngruppe Feuerwehr
  • Mitglied Gruppe Gewerbe
  • Mitglied Gruppe Landwirtschaft
  • Mitglied Gruppe Auto und Verkehr
  • Mitglied Gruppe Motorrad (Mitgründer)
  • Mitglied Gruppe Schutz und Sicherheit
  • Mitglied in der nationalen Verkehrskomission des ACS
  • Themenführung in mehreren wichtigen Geschäften
  • Autor von gegen 200 verschiedenen Medienartikeln
  • Aktivmitglied in vielen kantonalen und eidgenössischen Abstimmungs- und Initiativkomitees (in einigen als deren Präsident)
  • Mitinitiant einer eidgenössischen Volksinitiative