Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KONTAKTADRESSE

Nationalrat
Walter Wobmann

Sagigass 9
5014 Gretzenbach
Telefon: 079 435 45 61
info@walter-wobmann.ch

POLITISCHE HALTUNG, DARGESTELLT IM SMARTSPIDER

Walter Wobmann verzichtet auf zweiten Wahlgang

Walter Wobmann verzichtet auf zweiten Wahlgang

Nationalrat Walter Wobmann verzichtet auf die Teilnahme am zweiten Wahlgang um den noch freien solothurnischen Sitz im Ständerat.

Heute Mittwochmorgen zieht Walter Wobmann seine Ständeratskandidatur zurück. Er erzielte im ersten Wahlgang ein gutes Resultat und lag relativ knapp hinter FDP-Mann Kurt Fluri. In einigen Bezirken lag Wobmann sogar vor Fluri. Bei der Nationalratswahl wurde Wobmann im weiteren zum Bestgewählten aller Kandidaten. Die SVP und Walter Wobmann belassen es bei diesem Erfolg.

Bezüglich den beiden Ständeratskandidaten Pirmin Bischof und Kurt Fluri ist die Haltung der SVP klar: Beide sind für SVP-Wähler nicht wählbar. Bischof ist ein CVP-Gewerkschafter und Kurt Fluri ein Etatist. Er setzt sich im Nationalrat für eine Verfassungsgerichtsbarkeit sowie vorgängige Prüfung von Volksinitiativen etc. ein, will also Volksrechte einschränken.

Von Seiten der SVP gibt es somit keine Unterstützung für diese beiden Kandidierenden. 

Solothurn, 26. Oktober 2011